Tomatensuppe Monte Carlo

Tomatensuppe Monte Carlo

Kategorie

Rezept Kategorie 
Eintöpfe und Suppen

Inhalt

Personenanzahl 
4
Herkunft 
Baden (Deutschland)
Zutaten 
1 1/2 EL, Öl, 150 g. grobe Cabanossi, 2 große Zwiebeln, 1 mittelgroße Dose Tomamtenmark ca. 250 g., 2 l Hühnerbrühe (4 Essl. Extrakt auf 2 l), 1/8 l Sauerrahm, 1 Kfl. Kräuter der Provence, 1 Kfl. Basilikum, 1-2 Kfl. Salz, Pfeffer, etwas Chilisoße + Zucker, 1 kleine Dose Gemüsemais, 1 kleine Portion Tiefkühlerbsen, 2 EL Mondamin Soßenbinder.
Zubereitung 
1. Öl in einem großen Topf erhitzen, Wurst häuten, würfeln, anbraten. 2. Kleingeschnittene Zwiebeln glasig andünsten 3. Tomatenmark zugeben 4. mit Brühe ablöschen, 15 Minuten kochen 5. Sahne und Gewürze zugeben, weitere 15 Minuten kochen lassen 6. Mais mit Flüssigkeit und Erbsen zugeben - 10 Minuten kochen 7. mit Mondamin-Soßenbinder binden und evtl. scharf nachwürzen

Autor

Ihr Name 
Bocuse Schnippinsky