Hefeknödel mit Mohn

Hefeknödel mit Mohn

Kategorie

Rezept Kategorie 
Eier- und Mehlspeisen

Inhalt

Personenanzahl 
4
Herkunft 
Baden (Deutschland)
Zutaten 
500 g Mehl, 50 g Butter, 1 TL Salz, 5 EL Zucker, 20 g Hefe, 1 Ei, Zitronenschale, Pflaumenmus, Mohn.
Zubereitung 
Mehl, Butter, Salz, 1 EL Zucker, ei in eine Rührschüssel geben, Zitronenschale zufügen, nach und nach Milch zugießen und zu einem glatten Teig kneten, zugedeckt 20 - 30 Minuten gehen lassen, nochmals durchkneten und in 10 Stücke teilen. Stücke auf einem Backbrett flach drücken und jeweils 1 TL Pflaumenmus in die Mitte geben, zu Kugeln verschließen und nochmals 15 Minuten gehen lassen. Jetzt 1/2 l Wasser in einem breiten Topf zum kochen bringenund ein Locheinsatz auf einem Dreifuß hineinstellen, jeweils 2 - 3 Knödel in den Einsatz legen und bei geschlossenem Topf 20 Minuten garen, anschließend mit einem Holzspieß 2 - 3 Mal in die fertigen Knödel stechen damit sie nicht zusammenfallen. Den Mohn fein mahlen und mit dem restlichen Zucker vermischen. Geschmolzene Butter über die Knödel gießen und das Mohngemisch darüber streuen.

Autor

Ihr Name 
Chefkoch Schnippi