Apfelpfannkuchen

Apfelpfannkuchen

Kategorie

Rezept Kategorie 
Eier- und Mehlspeisen

Inhalt

Personenanzahl 
4
Herkunft 
Baden (Deutschland)
Zutaten 
4 Eier, 280 g Mehl, 1/4 l Milch, 1 TL Salz, 4 Äpfel, 1 TL Zimt, 3 EL Zucker, Butter, Öl.
Zubereitung 
Den Backofen auf 225 Grad vorheizen. Eine Bratpfanne mit Butter bestreichen und im Ofen erhitzen. Eier und Milch verquirlen. Mehl und Salz zugeben und alles gut verrühren. Die Äpfel schälen, entkernen und in feine Scheiben schneiden. Den Pfannkuchenteig in die heiße Pfanne gießen. Die Apfelscheiben über den Pfannkuchenteig verteilen, mit Zimt und Zucker bestreuen. Den Apfelpfannkuchen im Backofen 35 Minuten goldbraun backen. Mit Vanilleeiscreme oder zur Kartoffelsuppe servieren.

Autor

Ihr Name 
Chefkoch Schnippi