Rote Zora

Rote Zora

Kategorie

Rezept Kategorie 
Desserts

Inhalt

Personenanzahl 
4
Herkunft 
Deutschland
Zutaten 
1 Glasschüssel, 500 g Quark, 2 Becher Schlagsahne, 2 Vanillezucker, 1/2 TL Bio-Zitronenschale, 1 Päckchen gefrorene Himbeeren, viel brauner Zucker,
Zubereitung 
Schlagsahne mit Vanillezucker schlagen, dann vorsichtig mit Quark und Zitronenschale vermengen. Nun eine Lage davon in die Glasschüssel, dann eine Lage Himbeeren und wieder eine Lage Sahne-Quark usw. Die letzte Lage oben ist Sahne-Quark. Nun mit richtig viel braunem Zucker bestreuen. Und nun einen Schritt zurücktreten und die Schüssel von der Seite betrachten. Es sollten schöne rot-weiße Schichten entstanden sein. Wenn nicht, dann nochmal von vorne beginnen. Wer keine Rücksicht auf Kinder nehmen muß, kann den Sahne-Quark auch etwas würzen mit Himbeergeist, Rum oder Eierlikör.

Autor

Ihr Name 
Franzi P.