Linzer Torte

Linzer Torte

Kategorie

Rezept Kategorie 
Brot und Kuchen

Inhalt

Personenanzahl 
4
Herkunft 
Deutschland
Zutaten 
200 g Mehl, 150 g Zucker, 1 Pk Vanillezucker, 1 Pr Salz, 250 g gemahlene Mandeln, 1 TL Kakaopulver, 1 TL Zimt, 1 Pr. Nelkenpulver, 1 Bio-Ei, 2 cl (Schnapsglas) Kirschwasser, 250 g Butter oder Margarine, 200 g säuerliche rote Marmelade (Himbeer, Waldfrucht, ...), 1 Eigelb
Zubereitung 
Aus Mehl, Zucker, Salz, Mandeln, Kakao, Zimt, Nelken, Ei, Kirschwasser und Butter einen Teig kneten. Den Teig ca. 1 St. in einen Gefrierbeutel eingewickelt im Kühlschrank ruhen lassen. Den Teig dann teilen in 2/3 und 1/3. Mit den 2/3 eine eingefettete 26er Springform auslegen und auch einen kleinen Rand formen. Die Marmelade daraufgeben und glatt streichen. Nun das restliche Drittel Teig ausrollen und mit einem Teigrädchen in Streifen schneiden. Die Streifen gitterartig auf die Marmelade legen und mit dem Eigelb bestreichen. Die Torte dann backen – ca. 50 Min bei 180 Grad. Fertig – laßt’s Euch schmecken.

Autor

Ihr Name 
Oma Gerdi