Gelberübentorte

Gelberübentorte

Kategorie

Rezept Kategorie 
Brot und Kuchen

Inhalt

Personenanzahl 
4
Herkunft 
Baden (Deutschland)
Zutaten 
500 g Gelberüben, 400 g Mandeln, 8 Eier, 350 g Zucker, 1 EL Kirschwasser, 1 TL Zimt, 50 g Speisestärke, 1 TL Backpulver, Schale einer halben Zitrone, 2 EL Aprikosenmarmelade, Schokoladenglasur.
Zubereitung 
Gelberüben fein reiben, ungeschälte Mandeln fein mahlen, Eigelb und Zucker schaumig rühren. Geriebene Gelberüben, Mandeln, Kirschwasser, Zimt, Speisestärke, Backpulver und Zitronenschale dazugeben, Eiweiß steif schlagen. Zucker einrieseln lassen und schlagen bis Eischnee schnittfest ist, dann leicht unterheben. Backzeit 75 Minuten bei 160 Grad. Torte nach dem Erkalten durchschneiden und in der Mitte mit Marmelade füllen, mit schokoladenglasur bestreichen, Torte möglichst 1 - 2 Tage vor Verzehr herstellen.

Autor

Ihr Name 
Chefkoch Schnippi