Eierlikör-Gugelhupf

Eierlikör-Gugelhupf

Kategorie

Rezept Kategorie 
Brot und Kuchen

Inhalt

Personenanzahl 
4
Herkunft 
Baden (Deutschland)
Zutaten 
230 g Butter, 135 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 4 Eier, 100 ml Eierlikör, 225 g Mehl, 2 gestr. TL Backpulver, 50 g Grobgeriebene Zartbitter-Schokolade. Glasur: 75 g Puderzucker, Eierlikör.
Zubereitung 
Rührteig herstellen, in gefettete Gugelhupfform einfüllen und bei 180 Grad 40 Minuten backen. Den gestürzten, abgekühlten Kuchen mit der Glasur bestreichen.

Autor

Ihr Name 
Chefkoch Schnippi