Ofenschlupfer

Ofenschlupfer

Kategorie

Rezept Kategorie 
Aufläufe

Inhalt

Personenanzahl 
4
Herkunft 
Deutschland
Zutaten 
6 Brötchen (können vom Vortag sein), ca. 800 g Apfelspalten (säuerlicher Äpfel), Saft einer Zitrone, 70 g Zucker, 50 g Rosinen, 750 ml Milch, 6 Bio-Eier, 2 Pk. Vanillezucker, 100 g Butter, 1 EL Puderzucker
Zubereitung 
Brötchen in ca. 1 cm dicke Streifen schneiden. Apfelspalten mit Zitronensaft, 40 g Zucker und Rosinen in einer großen Schüssel vermengen. In einer zweiten Schüssel Milch, Eier, Vanillezucker, 30 g Zucker, 70 g zerlassene Butter verrühren. Brötchen dazugeben und vermengen. Diese Masse nun zu den Apfelspalten geben und vermengen. Alles nun in eine gefettete Auflaufform geben. Restliche Butter in Flöckchen darüber verteilen. Ca. 30 Min bei 180 Grad backen. Mit Puderzucker bestäuben. Warm servieren.

Autor

Ihr Name 
Oma Gerdi