Bandnudeln mit Porree-Tomaten-Sauce

Bandnudeln mit Porree-Tomaten-Sauce

Kategorie

Rezept Kategorie 
Aufläufe

Inhalt

Personenanzahl 
4
Herkunft 
Baden (Deutschland)
Zutaten 
100 g durchwachsener Speck, 750 g Porree, 240 g geschälte Tomaten, Salz, Zucker, Cayennepfeffer, 1/4 l Schlagsahne, 250 g grüne Bandnudeln, 4 Eier, 50 g Käse fein geraffelt.
Zubereitung 
Den Speck fein würfeln, Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Speck in der Pfanne anbraten, Porree tropfnaß zugeben und unter rühren kurz andünsten. Tomaten mit Saft zugeben, mit Salz, etwas Zucker und Cayennepfeffer nach Geschmack würzen. Bei starker Hitze 5 Minuten offen kochen lassen, dann die Sahne zugeben und weitere 5 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen, gelegentlich umrühren. Inzwischen die Nudeln nach Vorschrift bißfest garen, abtropfen lassen. Die Eier verquirlen, mit dem Käse verrühren und unter die sehr heißen , abgetropften Nudeln mischen. Sofort mit der Sauce servieren. Dazu passen ein knackiger Blattsalat und ein säurearmer Wein.

Autor

Ihr Name 
Chefkoch Schnippi