Badischer Hackfleischtopf

Badischer Hackfleischtopf

Kategorie

Rezept Kategorie 
Aufläufe

Inhalt

Personenanzahl 
4
Herkunft 
Baden (Deutschland)
Zutaten 
250 g Hackfleisch, 1 Zwiebel, 40 g Fett, 1 Glas Rotwein, 3 EL Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Thymian, gehackte Petersilie, 250 g Reis, 1/2 l Brühe, 4 EL Sahne, 3 EL Reibkäse, Butterflöckchen.
Zubereitung 
Hackfleisch mit der feingeschnittenen Zwiebel in Fett anrösten, mit etwa einem Glas Rotwein verrühren, Tomatenmark hineingeben, mit Salz, Pfeffer, Thymian und Petersilie würzen. Den Reis in der Brühe körnig ausquellen, etwas abkühlen lassen und abwechselnd mit der Hackfleischmasse in eine gefettete feuerfeste Form geben. Mit Sahne begießen, mit Reibkäse bestreuen, Butterflöckchen aufsetzen. Im vorgeheizten Ofen etwa 10 bis 20 Minuten goldbraun backen.

Autor

Ihr Name 
Chefkoch Schnippi