Feeds from Premium Partners

Eröffnung mit PV

SolarServer - 21. Juli 2017 - 16:33
Porsche hat jetzt seine neue Niederlassung in Berlin-Adlershof eröffnet. Ein sichtbares Zeichen ist der 25 Meter hohe Solarpylon vor dem Neubau.

News: Laserdruck statt Plastikmüll - Pilotprojekt bei Rewe

Ökotest - 21. Juli 2017 - 14:00
Rewe will Verpackungsmaterial sparen und hat dazu ein Pilotprojekt gestartet, bei dem ein Laser die Schalen von Bio-Obst und -Gemüse beschriftet. Dadurch fallen Plastikverpackungen weg. Die ersten Produkte waren Süßkartoffeln und Avocados.

Etrion: Aomori Solarprojekt in Japan fertig

SolarServer - 21. Juli 2017 - 11:50
Die Etrion Corporation aus Genf hat in Japan die letzten beiden Standorte (4,2 Megawatt, MW) des Aomori Solarprojekts fertiggestellt und ans Netz gebracht.

MAiA-Auftrag für Meyer Burger von Longi

SolarServer - 21. Juli 2017 - 10:42
Die Meyer Burger Technology AG hat von der Longi Solar Technology eine erste Bestellung seines neuen MAiA EVO-Systems erhalten.

Forschung: Kaolinit senkt Feinstaubemissionen von Holzpellets

Pelletshome - 21. Juli 2017 - 10:18

Mischt man bei der Pelletsproduktion das Mineral Kaolinit zu, verringern sich die Feinstaubemissionen bei der späteren Verbrennung um die Hälfte. Das haben Forscherinnen und Forscher der Technischen Universität Hamburg (TUHH) herausgefunden.

Saubere Verbrennung durch Presszusatz Kaolinit

“Dass die Ergebnisse so positiv ausfallen, hat uns selbst überrascht. Kein Additiv hat sich bisher als so effektiv herausgestellt wie Kaolinit”, sagt Doktorandin Theresa Hülsmann (Im Foto zweite von rechts), die das Projekt am Institut für Umwelttechnik und Energiewirtschaft der TUHH betreut. Ihr Forscherinnenteam hatte herkömmliche und mit Kaolinit versetzte Pellets hergestellt. Im Anschluss haben sie die Presslinge in einer handelsüblichen Kleinfeuerungsanlage unter definierten Bedingungen verbrannt. Außerdem analysierten sie die Abgase der naturbelassenen als auch der mit Kaolinit versetzten Holzpellets hinsichtlich der Feinstaubemissionen. Der Vergleich verdeutlichte die merkliche Feinstaubreduktion durch das Presshilfsmittel.

Forscherin arbeitet an Mischpellets aus Holz und Stroh

“Die Maßnahme ist kostengünstig und leicht umzusetzen”, beschreibt Institutsleiter Martin Kaltschmitt einen Vorteil von Kaolinit als Presszusatz. Würden sich die Ergebnisse des Forscherteams auch in Feuerungsanalagen mit anderen Verbrennungstechniken bestätigen, könnte eine derartige Additivierung der Holzpellets in den europäischen Brennstoffnormen festgeschrieben und dadurch merklich zu einer umweltfreundlicheren Biomasseverbrennung beitragen. Um das Spektrum von Biobrennstoffen zu erweitern, arbeitet Hülsmann im weiteren Verlauf ihrer Arbeit an Mischpellets aus Holz und Stroh. “Stroh fällt in großen Mengen an und wird bisher nur teilweise genutzt”, erklärt die Wissenschaftlerin.

The post Forschung: Kaolinit senkt Feinstaubemissionen von Holzpellets appeared first on Pellets News - Pelletöfen, Pelletkessel, Holzpellets.

Hintergrundpapier der BNetzA

SolarServer - 20. Juli 2017 - 18:02
Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat ein Hintergrundpapier zu den Ergebnissen der EEG-Ausschreibungen für Solaranlagen vom 1. Juni 2017 veröffentlicht.

Kommission legt neue Preisregularien für PV-Module vor

SolarServer - 20. Juli 2017 - 17:13
Gestern Abend legte die Europäische Kommission einen Vorschlag für einen neuen Mechanismus zur Kontrolle der Preise von Modulen vor, die aus China importiert werden. Dieser stößt bereits auf Kritik.

News: Gefragt – geantwortet - Teurer Kita-Einstieg

Ökotest - 20. Juli 2017 - 14:00
Gefragt – geantwortet: Sind Anmelde- oder Aufnahmegebühren bei Kindertagesstätten erlaubt?

Erstes Panda-Kraftwerk am Netz

SolarServer - 20. Juli 2017 - 12:33
Es ist der erste Bär, der nicht ins sondern ans Netz geht: Die Panda Green Energy Group hat ihr erstes Panda-Kraftwerk in Datong Shanxi in Betrieb genommen, das ist etwa 300 Kilometer westlich von Peking.

ecoSolar und charge IT mobility kooperieren

SolarServer - 20. Juli 2017 - 11:58
Photovoltaik-Spezialist ecoSolar bietet nun auch Solar-Carports in Kooperation mit dem Ladeinfrastrukturanbieter chargeIT mobility an.

Schweiz: Pelletspreis im Juli 2017 stabil

Pelletshome - 20. Juli 2017 - 11:10

Der Pelletspreis im Juli 2017 ist in der Schweiz mit durchschnittlich 358,90 Franken pro Tonne gegenüber dem Vormonat praktisch gleich geblieben. Er hat lediglich einen leichten Rückgang um 0,2 Prozent gegenüber dem Vormonat verzeichnet. Das meldet das Internetprotal Pelletpreis.ch.

Der Pelletspreis im Juli 2017 liegt laut Pelletpreis.ch um 0,3 Prozent über dem vor einem Jahr. Ein Blick weiter zurück zeigt die Preisstabilität des Brennstoffs: Im Juni 2008 kostete eine Tonne mit durchschnittlich 351,10 Franken. Der aktuelle Durchschnittspreis basiert auf den Angaben von 24 Lieferanten. Beim Brennstoffkostenvergleich liegen Pellets mit 7,34 Rapen pro Kilowattstunde knapp hinter Heizöl (7,32), aber vor Erdgas (9,27).

  • Schweizer Pelletspreis im Juni 2017 bei Abnahme von drei Tonnen: 372,11 Franken
  • Schweizer Pelletspreis im Juli 2017 bei Abnahme von fünf Tonnen: 356,97 Franken
  • Schweizer Pelletspreis im Juli 2017 bei Abnahme von acht Tonnen: 347,68 Franken
  • Schweizer Pelletspreis im Juli 2017 bei Abnahme von 17 Tonnen: 334,11 Franken
Wie sich der Preis in der Schweiz entwickelt hat

In der Schweiz waren Pellets von Januar 2010 bis November 2014 durchgehend günstiger zu haben als Heizöl. Als die Heizölpreise im Sommer 2008 auf über 13 Rappen pro Kilowattstunde stiegen, betrug der Preisvorteil der Holzpresslinge mit etwa sieben Rappen rund 90 Prozent. Seitdem kostet Heizöl bis auf einige Ausnahmen weniger. Im Juni 2016 waren die beiden Brennstoffe gleich teuer.

The post Schweiz: Pelletspreis im Juli 2017 stabil appeared first on Pellets News - Pelletöfen, Pelletkessel, Holzpellets.

Photon Energy sucht Investoren für australische Solar-Pipeline

SolarServer - 20. Juli 2017 - 10:17
Das weltweit aktive Solarunternehmen Photon Energy NV hat die renommierten australischen Finanzberater Pottinger Co Pty Ltd beauftragt, als Berater bei der Kapitalbeschaffung für insgesamt mehr als 1 Gigawatt (GW) an Photovoltaik-Projekten in Australien zu arbeiten.

Ladestationen werden verdoppelt

SolarServer - 19. Juli 2017 - 17:48
Die Lechwerke (LEW) wollen bis Frühjahr 2018 die Anzahl ihrer Ladestationen für Elektroautos in der Region Bayerisch-Schwaben verdoppeln.

Kyocera wächst in Thailand

SolarServer - 19. Juli 2017 - 17:14
Die Kyocera Corporation erweitert ihr Solarenergie-Geschäft in Thailand. Die Nachfrage nach neuen Energiezweigen aus dem privatwirtschaftlichen Bereich ist stark gestiegen.

Solarzentrum Stuttgart und SDS kooperieren

SolarServer - 19. Juli 2017 - 14:26
Die Solare Datensysteme GmbH (SDS), Hersteller des Energie-Management-Systems Solar-Log und das Solarzentrum Stuttgart haben ihre Zusammenarbeit bekannt gegeben.

News: Keine Extraentgelte mehr für Kartenzahlungen - Umsetzung einer EU-Richtlinie

Ökotest - 19. Juli 2017 - 14:00
Der Bundestag hat die Umsetzung einer EU-Richtlinie beschlossen. Danach dürfen für die Bezahlung von Waren und Dienstleistungen mit Kreditkarte, per Überweisung oder Lastschrift keine Extraentgelte mehr verlangt werden.

Stadtwerke bauen energieautarke Siedlung

SolarServer - 19. Juli 2017 - 11:04
Die Stadtwerke Herne planen in Sodingen den Bau einer klimafreundlichen und autofreien Siedlung. Technisches Kernstück des Projekts ist neben der Photovoltaik ein neuartiger Stromspeichertyp, die sogenannte Redox-Flow-Batterie.

Fünfeck-Heliostat entwickelt

SolarServer - 19. Juli 2017 - 10:18
Unter Projektleitung des Stuttgarter Ingenieurbüros sbp sonne haben Ingenieure einen fünfeckigen Konzentratorspiegel (Heliostat) entwickelt. Bisher haben Heliostaten eine viereckige Form.

Mehr Phot im Pott

SolarServer - 18. Juli 2017 - 18:51
In Bottrop errichtet die montanSolar GmbH einen Photovoltaik-Solarpark zu insgesamt 750 Kilowatt peak auf einer rund 1,8 Hektar großen Konversionsfläche. Insgesamt werden 2.826 Module verbaut. Das Projekt ist interessant.

Porsche mit im Sonnenwagen

SolarServer - 18. Juli 2017 - 15:09
Porsche unterstützt das Team „Sonnenwagen“ der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen (RWTH Aachen).

Seiten

Ökoportal Aggregator – Feeds from Premium Partners abonnieren